Aufgrund der aktuellen Coronaverordnung dürfen bei einer Inzidenz unter 35 nur drei Haushalte gleichzeitig auf dem Sportplatz trainieren.

Ich bitte um vorherige Anmeldung per
WhatsApp: 0174 8154911
E-Mail: heike.oltmanns@ewetel.net
Tel.: dienstags unter 04451-860640

Vollständig geimpfte (deren Impfung mehr als 14 Tage zurückliegt) und genesene Personen werden nicht mitgezählt. Wer vollständig geimpft ist, kann ohne Anmeldung kommen und muss nur seinen Impfausweis auf dem Sportplatz vorzeigen. Genesene bringen bitte eine Bescheinigung mit. Es besteht keine Testpflicht im Outdoorbereich.

Das Sportrabzeichen – Team

Wassergewöhnung, Übungen zur Verbesserung der Schwimmlage und erste Schwimmbewegungen, das gibt es jetzt per Videokonferenz.

Das Training hat das Ziel, die Anfängerschwimmer schon mal an Land auf die Anforderungen im Wasser vorzubereiten. Wir treffen uns über einen Zeitraum von vier Wochen jeweils zweimal die Woche für etwa 20 Minuten.

Für das Training zu Hause sind eine Unterlage, eine größere Schüssel, Bälle und ein Kuscheltier erforderlich.

Anmeldungen sind möglich unter schwimmen@tus-bueppel.de

Wir wollen das Toyota Crowd Projekt des Jahres 2020 werden!

Nach unserem erfolgreichen fairplaid Crowdfunding-Projekt auf der Toyota Crowd ist der TUS Büppel nun zum Projekt des Jahres 2020 in der Kategorie “Nachwuchs” nominiert worden. Dabei treten wir gegen die Vereine BBZ Opladen und den KKSV 1954 e.V. Mainz-Finthen um den Titel an. Gewinnen wir, winkt ein 1.000 € Startguthaben für unser nächstes Crowdfunding-Projekt auf der Toyota Crowd und das wollen wir natürlich holen. Und Du kannst uns jetzt dabei helfen, indem Du uns deine Stimme gibst. Das geht ganz schnell und einfach. Klicke dazu einfach auf den folgenden Link:

https://www.toyota-crowd.de/projekt-des-jahres/abstimmung

Hilf uns dabei, so viele Stimmen wie möglich zu gewinnen und teile den Link. Fünf Tage haben wir für die Abstimmung Zeit (vom 25.03.2021 um 18 Uhr bis zum 29.03.2021 um 23:59 Uhr). Übrigens: Für euch gibt es auch etwas zu gewinnen. Alle Infos findet ihr über den Link. Auf geht’s. Danke für deine Unterstützung!

Unser Sportplatz für Mädchen- und Frauenfußball, die „grüne Hölle“ von Neuenwege, hat nun endlich einen zweiten Ballfangzaun.

Damit sind die Zeiten vorbei, die Bälle ständig aus dem dornigen Gebüsch zu suchen.

Wir bedanken uns bei Zaunbau Harms für die tolle Ausführung.

Möglich war der neue Zaun durch die Unterstützung der Landessparkasse zu Oldenburg. Im Vereinsvoting haben wir 2.000 € erzielt.

Außerdem bedanken wir uns bei der Lotto-Sport Stiftung, die den Zaun mit 3.000 € gefördert hat.

.

Bildquelle nwzonline.de

Außerdem helfen uns unsere Hauptsponsoren Öffentliche Oldenburg und Moin Solar , den Spielbetrieb aufrecht zu erhalten. Auch viele weitere Sponsoren sind als langjährige Partner an Bord. Danke für die Unterstützung.