Aufgrund der Corona-Pandemie hat der Vorstand den Entschluss gefasst, die Beiträge für das dritte Quartal quasi rückwirkend nur in Höhe des Grundbeitrages einzuziehen und auf die Spartenzuschläge zu verzichten. Zwar laufen die Kosten auch in den Corona-Monaten weiter, die mit den Trainings- und Übungsstunden sowie dem Wettkampfbetrieb verbundenen Kosten jedoch nicht. Auf diese Weise konnten befürchtete Engpässe vermieden werden.

Zwar ist der Mitgliedsbeitrag kein Entgelt für durch den Verein zu erbringende Leistungen. Da aber das Angebot vollständig eingestellt werden musste, ist es nur fair, auf diese Weise die Mitglieder zu entlasten. Wir sind der Meinung, dass nach der Krise ein gemeinsames Fest für die Mitglieder ausgerichtet werden soll, um uns so für die Vereinstreue zu bedanken.

Die Sporthallen, auch unsere in Büppel, sind stadt- und landkreisseitig bis zum 26. August gesperrt worden. Danach wird die Büppeler Halle saniert werden. Wir haben also auf allen Seiten mit Einschränkungen zu leben. Auch das Hallenbad ist geschlossen. Die Sportplätze waren wegen des Wetters seit Oktober durchgehend gesperrt. Gerade als der Regen aufhörte, begann die Corona-Krise und hielt so unsere Sportlerinnen und Sportler von ihrer Betätigung ab.

Allerdings ist inzwischen eine Lockerung der Einschränkungen beabsichtigt. Sport im Freien und unter Beachtung der Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes soll ab nächster Woche (20. Kalender-woche) wieder betrieben werden dürfen. Wir bitten dennoch weiterhin um Beachtung der Einschränkungen im Interesse aller.

Seid vorsichtig und bleibt gesund!

Der Vorstand

Sehr geehrte Damen und Herren,liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden,

wir laden zu unserer diesjährigen Mitgliederversammlung recht herzlich ein.
Sie findet statt am Freitag, den 28.02.2020 um 20.00 Uhr im Büppeler Krug.

Hier ist das offizielle Einladungsschreiben zum Download oder Ausdrucken:

JHV Einladung 2020 als PDF zum Download – hier klicken