zur Eindämmung der Atemwegserkrankung „Covid-19“ durch den Corona-Viruserreger SARS-CoV2 durch Einschränkungen des sozialen Lebens, des Schulunterrichts und im Bereich der Ausübung des Freizeit- und Vereinssports im Landkreis Friesland mit Ausnah-me der Inselgemeinde Wangerooge Gemäß § 28 Absatz 1 Infektionsschutzgesetz (IfSG) in Verbindung mit §§ 2 Absatz 1 S. 1 Nr. 2; 3 Abs. 1 Satz…

Die Sportabzeichen-Saison 2020 beim TuS Büppel geht zu Ende.
Nur noch 1 mal bietet der TuS Büppel am Dienstag, 29.September,  
von 17.15 bis 19.30 Uhr auf der Sportanlage bei der Büppeler Grundschule
die Möglichkeit, für die noch zu erfüllenden sportlichen Disziplinen zu trainieren und sich die erreichten Leistungen bestätigen zu lassen.
Weitere Informationen gibt Heike Oltmanns, Tel 04451 – 86 06 40

Zum 07.09. öffnet das Hallenbad voraussichtlich wieder. Damit ist auch der Trainingsbetrieb im Schwimmen wieder möglich, allerdings unter Einschränkungen. Dazu zählen u. a. Kürzungen und Verschiebungen von Trainingszeiten sowie eingeschränkte Dusch- und Umkleidemöglichkeiten. Vorrang bei der Verteilung der Wasserfläche haben die Wettkampfschwimmer sowie die Anfängergruppen.

Vor Aufnahme des Trainings ist eine verpflichtende Anmeldung des Schwimmers/der Schwimmerin per E-Mail über die Adresse schwimmen@tus-bueppel.de nötig.

Danach werden die einzuhaltenden Hygieneregeln per E-Mail an den Absender übermittelt. Die Kenntnisnahme dieser ist von einem Erziehungsberechtigten zu bestätigen und (Formblatt ist dabei) zum ersten Training mitzubringen. Ohne vorherige Anmeldung und Abgabe der Kenntnisnahme der Regeln sowie bei fehlendem Mund-Nasen-Schutz ist ein Zutritt zum Hallenbad nicht möglich.